Fraktion

Antrag „Anschaffung von Luftreinigern für die Gemeindekindergärten“

Sehr geehrter Herr Ortsbürgermeister Kill,

lieber Walter,

die SPD- Fraktion im Ortsgemeinderat Kruft beantragt hiermit den nachfolgenden Punkt auf die Tagesordnung der nächsten Ratssitzung zu nehmen oder im Bau-Ausschuss zu beraten:

Anschaffung von Luftreinigern für die Gemeindekindergärten

Begründung:

Die Corona-Pandemie hat uns fest im Griff, deswegen sollte man sich mit zukunftsorientierten Lösungen beschäftigen, die die Gesundheit der Erzieherinnen und der Kinder positiv beeinflusst und nachhaltig sichert. 

Durch die Anschaffung von Luftreinigern werden Bakterien/Vieren/Allergene, etc.so minimiert, dass ein ständiges Lüften der Räumlichkeiten nicht mehr notwendig ist. Nicht nur gerade jetzt ist es wichtig, für Verbesserungen zu sorgen und Mitarbeiter und Kinder zu schützen, um die Ausbreitung zu minimieren, sondern auch in die Zukunft zu blicken und nachhaltig zu investieren.

Immer mehr Menschen haben Allergien, die Grippeperioden im Frühjahr und Herbst werden auch in Zukunft nicht ausbleiben, Schadstoffe wie Stickstoffdioxid, Ozon, gibt es immer.

Luftreiniger der Firma IDEAL saugen belastete Raumluft ein, reinigen diese durch hocheffiziente Filtersysteme (360 Grad HEPA-Filterung) und blasen gesunde Raumluft zurück. Diese Luftreinigung minimiert Krankheitserreger und Schadstoffe, nachweislich.

  • Um ein genaues Angebot zu erhalten, werden die Raumgrößen in Kubikmetern benötigt, sowie Raumanzahl
  • 1794 € netto für ein Gerät (deckt je nach Raumhöhe 130-170 qm ab)
  • Förderung durch das Land Rheinland-Pfalz möglich 

Die Verwaltung soll beauftragt werden, derartige Geräte schnellst möglich anzuschaffen. Umbaumaßnahmen sind nicht notwendig.