Presse

SPD Kruft besichtigte „Waschpark Kruft“

Neueste Technik kommt am Streitgierenweg zum Einsatz

Kürzlich besuchten die Krufter Sozialdemokraten den neu-eröffneten „Waschpark Kruft“ im Gewerbegebiet am Streitgierenweg. Seit Anfang September stehen dort auf knapp 4000qm-Fläche fünf Waschplätze, drei Doppelsauger, eine Maschine zur Fußmattenreinigung und zwei Waschportale zur Verfügung, die es den Nutzern ermöglichen vom Fahrrad bis hin zu großen Transportern zu Reinigen.  Vor allem in den Waschportalen komme modernste Technik in Form von Polierprogrammen und Unterbodenwäsche zum Einsatz, berichtet Mitarbeiter Söngerath. Außerdem sei es derzeit möglich am Terminal mit EC/Maestrokarte und schon bald mit dem Handy zu bezahlen. 

„Wir freuen uns, dass sich ein weiteres Gewerbe in Kruft angesiedelt hat. Wir wünschen viel Erfolg und hoffen, dass das neue Angebot gut von der Bevölkerung angenommen wird“, so SPD-Ortsvereinsvorsitzender Benjamin Kastner. Der „Waschpark Kruft“ hat Montag bis Samstag von 06:00 – 24:00 Uhr geöffnet.