Presse

SPD Kruft ruft zur Teilnahme bei „Wir sind bunt“ auf

bunter Laternenzug am 18.10. für ein friedliches Zeichen gegen Rechts geplant

Benjamin Kastner

Die Krufter Sozialdemokraten rufen alle Mitbürgerinnen und Mitbürger zur Teilnahme am bunten Laternenumzug am Freitag, 18.10.2019 um 18:30 Uhr vor der Vulkanhalle auf. Gemeinsam möchte man eine schöne, bunte und friedliche Runde um die Vulkanhalle drehen, in der zu dieser Zeit die AfD in einen freien Meinungsaustausch mit ihren Gästen tritt, wie die ehrenamtlichen Organisatorinnen der Veranstaltung auf ihren Flyern einladen. Vor allem mit den bunten Laternen und Taschenlampen soll ein buntes Lichtermeer entstehen. 

„Es ist toll, dass sich wiederholt Ehrenamtliche in unserer Heimat gegen Rechts engagieren und so ein deutliches Zeichen gegen dieses Gedakengut in Kruft setzen. Vor allem bei den jüngsten Ereignissen in der Bundesrepublik.“, so SPD-Ortsvereinsvorsitzender Benjamin Kastner.